Singles in München

0
328

Das Single-Dasein ist eine zweischneidige Angelegenheit. Auf der einen Seite bietet es zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit, genau das zu tun, wonach der Sinn gerade steht, andererseits jedoch geben sich viele Menschen auf lange Sicht nicht mit dem ständigen Alleinsein zufrieden. Intensive Hobbies und ein großer Freundeskreis können hier natürlich Abhilfe schaffen, vermögen aber keine funktionierende Partnerschaft vollwertig zu ersetzen.
Besonders deutlich wird dies in München. Die bayerische Landeshauptstadt gilt als Deutschlands größte Single-Stadt. Was zunächst nach wenig Romantik und Zweisamkeit klingt, kann allerdings auch von Vorteil sein, bedeuten viele Singles doch eine große Auswahl an potenziellen Partnern.

München, Herz des Südens: eine Welt voller Möglichkeiten
Wie in Millionenstädten üblich, ist es in München nicht schwer, neue Leute kennenzulernen – darunter natürlich auch Vertreter des anderen Geschlechts. Die Größe und Vielfalt der Stadt ermöglicht dabei ein breites Spektrum an Möglichkeiten, die Freizeit in verschiedenen Ecken der Stadt zu verbringen, was auch ungeachtet der Single-Thematik seinen Reiz hat. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Jahreszeiten, denn besonders in warmen Monaten blüht München förmlich auf: Biergärten, der Englische Garten, die Ufer der Isar oder angesagte Locations in der Innenstadt sorgen für Abwechslung und Unterhaltung, wobei auch der sportliche Aspekt nicht zu kurz kommt. Stellvertretend dafür steht der riesige Olympiapark im Norden der Stadt, der 1972 zur Olympiade eröffnet wurde und mit seinem Stadion, seinen Hallen und Sportplätzen seit beinahe vier Jahrzehnten als sportliches Zentrum der Stadt gilt. Es zeigt sich also schnell, dass suchende Singles mehr als bloß einen Grund haben, die eigenen vier Wände zu verlassen und dem großen Glück nachzujagen.

Singles in München: Standortvorteil ausnutzen
Die Hochsaison aller Kontaktfreudigen beginnt Mitte September, und zwar in Form des Oktoberfests. Das größte Volksfest der Welt vermag innerhalb zwei Wochen mehr Menschen zusammenzubringen als andere Städte in einem ganzen Jahr; unter Berücksichtigung der traditionellen Wiesn-Kultur, die Kompliziertes nicht selten unkompliziert erscheinen lässt, wird der Reiz des Oktoberfests zusätzlich erhöht.
Doch Garantien gibt es auch hier natürlich nicht. Umso besser also, dass München ganzjährig genügend Chancen bietet, Gleichgesinnte zu vereinen, sei es in den angesagten Cafés der Altstadt oder des Studentenviertels, ganz besonders aber in Stadtteilen wie dem Glockenbachviertel, wo die Nacht regelmäßig zum Tag gemacht wird; ein Tag, der häufig nicht mehr alleine begonnen wird.

Vorheriger ArtikelBerufshaftpflichtversicherung
Nächster ArtikelOnline Shopping Fails
Wir sind die freien Redakteure von fastlife.de, die sich auf die schönen Dinge des Lebens in München und für die Bereiche Wohnen, Musik, Kultur, Trends und Lifestyle in den verschiedensten Facetten spezialisiert haben. Wir laden Dich ein, das Themenspektrum unseres Magazins zu entdecken - klar strukturiert und visuell ansprechend aufbereitet.