Online Shopping Fails

0
270

Shoppen, ohne sich aus dem Haus zu bewegen – das Online Shopping setzt sich immer mehr durch.
Dafür braucht man nur einen Computer und das Internet, noch einfacher geht es nicht. Da mittlerweile fast alle Unternehmen im Internet vertreten sind, kann man aus einem schier unerschöpflichen Fundus an Produkten zählen: Von A wie Alufelge bis Z wie Zahnbürste wird man im Internet beim Online Shopping fast immer fündig.

Wer im Internet kaufen möchte, hat die Qual der Wahl. Man kann bei den Unternehmen selbst in ihrem Online Shop einkaufen oder aber bei Markthändlern, die verschiedenste Marken und deren Produkte in ihren Online Shops anbieten. Im Online Shop legt man dann das Gewünschte in den digitalen Einkaufswagen und geht, nachdem man alle gewünschten Artikel hineingelegt hat, zur Kasse. Dort gibt man die Versandadresse und seine persönlichen Daten an. Hier muss man sich auch entscheiden, wie man die Ware bezahlen möchte. Varianten waren Zahlung auf Rechnung, Vorkasse oder das Lastschriftverfahren. Zum Schluss kann man die Lieferung noch einmal auf Richtigkeit untersuchen und dann sendet man die Bestellung mit einem Klick ab. Nun braucht man nur noch die Lieferung bezahlen oder bei Kauf auf Rechnung einfach abwarten, bis die Ware mit der Post gebracht wird. Viele Online Shops bieten auch die Lieferung an eine Packstation an, dies ist ein ausgezeichneter Service für Berufstätige, die tagsüber außer Haus sind.

Das Online Shopping hat viele Vorteile: Es geht schnell und einfach, außerdem lässt sich mit Gutscheincodes aus dem Internet oft der eine oder andere Euro sparen. Zudem ist die Auswahl an Produkten meist auch größer. Das 14-tägige Rückgaberecht ist ebenfalls sehr verbraucherfreundlich.
Ein Nachteil ist es, dass es das typische Einkaufsflair eines Geschäftes nicht gibt und man die Sachen nicht genau ansehen und anfühlen kann.

Um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, sollte man immer genau die Versandkosten im Blick behalten: Sie können von null Euro bis über 10 Euro reichen. Handelt es sich um einen kleinen und unbekannten Online Shop, sollte man nur auf Rechnung kaufen. Ist dies nicht möglich, lieber woanders bestellen. Um den günstigen Preis für ein Produkt zu finden, kann man die vielen Preisvergleichs-Seiten zurate ziehen.

Vorheriger ArtikelSingles in München
Nächster ArtikelBio Tee
Wir sind die freien Redakteure von fastlife.de, die sich auf die schönen Dinge des Lebens in München und für die Bereiche Wohnen, Musik, Kultur, Trends und Lifestyle in den verschiedensten Facetten spezialisiert haben. Wir laden Dich ein, das Themenspektrum unseres Magazins zu entdecken - klar strukturiert und visuell ansprechend aufbereitet.